Teilnahmebedingungen für unsere Workshops

1. Teilnehmer(innen)zahl

An einem Workshop nehmen maximal 6 Personen teil.

 

2. Durchführung

 

Der Workshop findet in den Räumlichkeiten des Lernspiegels in der Erzberger Str. 2, 44135 Dortmund statt. Er beginnt um 10.30 Uhr und endet um 13.30 Uhr. Aus orga- nisatorischen Gründen ist eine Änderung der Uhrzeit möglich.

 

3. Anmeldung und Zahlung

 

Die Anmeldung für den Workshop erfolgt schriftlich und führt auch bei Nichtteilnahme zur Zahlungspflicht. Das Veranstaltungsentgelt muss bis 7 Tage vor Beginn des Workshops in bar gezahlt oder auf folgendes Konto überwiesen werden:

 

Kontoinhaber: Mario Schütze – Lernspiegel

Kreditinstitut: Postbank

IBAN: DE22 5001 0060 0953 4186 05

 

 

4. Abmeldung

4.1. Die Abmeldung muss schriftlich an die in 2. genannte Adresse erfolgen.

4.2. Erfolgt die Abmeldung bis 7 Tage vor Beginn des Workshops, ist sie kostenfrei Danach wird eine Verwaltungspauschale in Höhe von 10,- € erhoben, außer im Fall von 4.3.

4.3. Erfolgt die Abmeldung nach Beginn des Workshops, ist das gesamte Veranstal- tungsentgelt fällig, es sei denn es wird eine ärztliche Bescheinigung über eine Erkrankung zum Veranstaltungsbeginn vorgelegt.

 

 

5. Ermäßigung

Besteht zwischen dem Anmeldenden und dem Lernspiegel ein Unterrichtsvertrag, der zum Zeitpunkt des Workshops gilt, wird eine Ermäßigung in Höhe von 10,- € pro Teilnehmer gewährt.

 

 

6. Erstattung

Findet ein Workshop aus von dem Lernspiegel zu vertretenden Gründen nicht statt, werden bereits gezahlte Beträge erstattet.